«

»

Bike-WM und tolle RSC-Leistungen

Höhepunkt für viele in diesem Jahr war natürlich die Bike-Weltmeisterschaft in der Lenzerheide. Nicht als Fahrer, aber natürlich als begeisterter Zuschauer. So waren auch zahlreiche RSC’ler in Lenzerheide zu Gast. Gemeinsam mit 24’000 anderen Zuschauern trieben sie die Schweizer Bikerinnen und Biker zu Höchstleistungen. Ein toller Anlass mit einer grandiosen Stimmung.

Herzliche Gratulation an das Schweizerteam zu den herausragenden Leistungen!

 

 

O-Tour in Sarnen

Während in der Lenzerheide die Cross Country-Fahrer um WM-Medaillen kämpften, fand in Sarnen die O-Tour statt. Bei diesem Bike-Marathon waren mit Marc Stutzmann und Sebastian Gygax auch zwei RSC’ler am Start. Marc klassierte sich auf dem 10. Rang. Sebastian wurde 29ter.

Weitere Informationen:
https://www.o-tour.ch/

 

Jungfau-Marathon

Spitzenleistungen gab es nicht nur auf dem Bike. Auch beim diesjährigen Jungfrau-Marathon wurden tolle Leistungen gezeigt. Mit Swen Schönenberger und Claude Koster waren auch zwei RSC’ler bei diesem Marathon am Start. Swen erreichte das Ziel auf der kleinen Scheidegg nach 4 Stunden 11 Minuten und 26 Sekunden. Claude Koster traf nur kurze Zeit später ein mit einer Zeit von 4:21:45. Herzliche Gratulation.

Weitere Informationen:
https://www.jungfrau-marathon.ch/de/

 

Sieg am Stedtlilouf in Aarberg

Tolle Leistung einmal mehr von Tobias Kilchenmann. Beim Stedlilauf in Aarberg konnte Tobias erneut eine schnelle Laufzeit hinlegen und gewann in seiner Kategorie Jugend U20. Herzliche Gratulation!

Weitere Informationen:
http://www.stedtlilouf.ch/de/index.html

 

Powerman in Zofingen mit RSC-Siegen

Bereits eine Woche vorher fand der Powermann in Zofingen statt. Hier zeigten die RSC’ler tolle Leistungen.

Tobias Kilchenmann gewann die Kurzdistanz in der Kategorie Junioren und konnte einen weiteren Sieg feiern. Bravo Tobias!

Den zweiten RSC-Sieg gab es bei der Short-Staffel der Männer. In 3er-Teams wird hier die Strecke absolviert. Oli Heer (10 km Laufen), Alexandre Mösching (50 km Radfahren) und Sylvain Heiniger (5 km Laufen) zeigten eine super Leistung und konnten sich mit einem Vorpsrung von über 1 Minuteund 30 Sekunden den Tagessieg holen!

Der RSC Aaretal Münsingen gratuliert!

Weitere Informationen:
http://www.powerman.ch/de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rscaaretal.ch/?p=11189

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Switch to mobile version