«

»

Vorarbeiten für den 11. Grand Prix Mobiliar

Auch im Jahr 2019 wird der RSC Aaretal Münsingen sein nationales Radrennen druchführen. Am Ostermontag, 22. April 2019 heisst es Start frei zum 11. Grand Prix Mobiliar / GP RSC Aaretal mit Start in Kiesen. Bereis zum fünften Mal wird unser Rennen nun am Ostermontag in Kiesen stattfinden.

Das Organisationskomitee hat die Vorarbeiten für das Rennen 2019 wieder aufgenommen und arbeitet bereits mit Hochdruck für das nächste Jahr. In der Vorbereitungsphase gibt es doch immer viel Arbeit, damit dann am Renntag überhaupt ein solches Rennen gestartet werden kann.

 

Änderungen im OK  –  Neu dabei Adina Chevalier

Auf das Rennen 2019 hat es im OK des GP Mobiliar eine Änderung gegeben. Marlene Balmer hat ihr Amt im OK abgeben, welches sie die letzten 6 Jahre ausgeübt hatte. Besten Dank Marlene für deinen Einsatz!

Neu im OK ist ab sofort Adina Chevalier. Adina wird das Amt von Marlene übernehmen und ist für die Festwirtschaft zuständig. Besten Dank Adina für deine Mithilfe.

 

Bitte das Datum reservieren!

Damit wir unser Rennen erfolgreich durchführen können sind wir auf eure Mithilfe angewiesen. Daher bitten wir auch bereits jetzt das Datum vom 22. April in euer Agenda Rot zu markieren. Wir zählen auch im Jahr 2019 auf euch!

 

Alles wichtige zum 11. Grand Prix Mobiliar gibt es auf der überarbeiteten Website des Rennen:

 

www.gp-rscaaretal.ch

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rscaaretal.ch/?p=11416

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Switch to desktop version