«

»

Podestplatz beim Flückiger-Cross in Madiswil

Zweiter Podestplatz in der laufenden Quersaison für unsere Elitefahrerin Zina Barhoumi. Beim Flückiger-Cross in Madiswil konnte sich Zina den zweiten Rang und somit ihr bestes Resultat in ihrer Radquer-Karriere erkämpfen. Am Morgen hat es in Madiswil noch kurz geregnet und so war die Strecke entsprechend schwierig zu fahren. Nach einem guten Start bekundete Zina in der ersten Runde einige Probleme. Fand aber schnell wieder ihren Rythmus und konnte sich auf dem dritten Rang behaupten. Schlussendlich lieferte sich Zina Barhoumi und Noemi Rüegg ein packendes Duell um den zweiten Rang. In der letzten Runde verschärfte Zina nochmals das Tempo und konnte Noemi Rüegg um einige Meter distanzieren. Mit einer starken Schlussphase sicherte sich Zina so den zweiten Rang beim Flückiger-Cross in Madiswil. Gewonnen wurde das Rennen von der Italienerin Francesca Baroni.

Nach dem dritten Platz in Steinmaur vor 14 Tagen ist dies nun bereits der zweite Podestplatz in der laufenden Saison. Bravo Zina!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rscaaretal.ch/?p=11328

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Switch to mobile version