«

»

Viele Bikerinnen und Biker in Kiesen

Der RSC Aaretal Münsingen hat diese Woche sein BOE-Bikerennen in Kiesen durchgeführt. Mit grossem Wetterglück und vielen Bikerinnen und Biker (Total 117 Fahrer, davon 76 Schüler) konnte eine positive Bilanz gezogen werden. Das Gewitter zog bereits um 16.00 Uhr über Kiesen und pünktlich zu den Rennen schien wieder die Sonne.

Das Hauptrennen wurde von Daniel Eymann (IG Bergvelo) gewonnen. Bester RSC’ler war Flo Meyer im 3. Gesamtrang. Ebefnalls eine gute Leistung zeigte Pascal Ryser. Pascal konnte sich lange in der vorderen Ranglistenhälfte behaupten und klassierte sich schlussendlich auf dem 15. Rang. Mit Colin Buri (19. Rang) klassierte sich ein weiterer RSC’ler unter den ersten Zwanzig. Beste Damen im Openrennen war Zina Barhoumi im 22. Rang. Zina zeigte ein starkes Rennen und konnte sich von den anderen Frauen deutlich absetzen.

Die weiteren RSC’ler klassierten sich wie folgt:

21. Thomas Gut
24. Matthias Thuner
25. Alina Mylka
29. Roland Oswald

Ein grosses Teilnehmerfeld war bei den Kids-Rennen am Start. Nicht weniger als 76 Fahrerinnen und Fahrer bestritten den 3. Lauf des diesjährigen Stöckli Kids-Bike-Cup 2018. Am Start waren auch einige RSC’ler welche in diesem Jahr neu ins Dienstag-Biketraining kommen. Hier ihre Resultate:

21. Dominik Marti
36. Tim Wälti
38. Levin Gerber
41. Gian Siegenthaler
51. Ari Zobrist

Weitere Informationen und Rangliste:

www.swiss-cycling-boe.ch

 

RSC-Jungbiker in Kiesen

 

Besten Dank!

Ein grosses Dankeschön geht an alle Helferinnen und Helfer. Dank euch konnten wir diesen Anlass überhaupt durchführen. Folgende RSC’ler standen im Einsatz:

Ronnie Bettler, Jaqueline Brenzikofer, Martin Däpp, Christoph Pauli, Pascal Chevalier, Thierry Gasser, Marianne Steck, Judith Wäfler, Ruedi Brenzikofer, Alexandre Mösching, Roland Glaus, Hans-Jürg Linder, Beat Rüegg, Emil Bohnenblust, Stefan Schriber, Manfred Walther, Pascal Weber und Michael Bohnenblust.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rscaaretal.ch/?p=10941

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Switch to mobile version