«

»

Kleine RSC-Gruppe am Jura-Derby

Ein nicht ideales Datum für die Monatstour Mai (Pfingsten und Grand Prix von Bern). Trotzdem nahm eine kleine Gruppe RSC’ler das Jura-Derby mit Start und Ziel in Boningen unter die Räder. Bei noch kühlen Temperaturen wurde zur 140 km lange Strecke gestartet. Die Strecke führt zuerst nach Balsthal und dann gleich über das höchste Hinderniss des Tages den Scheltenpass. Unsere kleine Gruppe konnte immer wieder anderen Gruppen anhängen und so ein zügiges Tempo fahren. Nach der Gorges du Pichoux (ein weiterer Höhepunkt) folgen diverse Hügel des Juras. Als letztes Hindernis des Tage steht der Binzberg auf dem Programm. Die Rückfahrt nach Balsthal war geprägt von Gegenwind. Die RSC’ler hatten aber Glück und konnten dem RV Ersigen-Schnellzug anhängen. Das Tempo war am Schluss aber fast zu hoch….

Das Wetter hielt bis zum Schluss und so konnte ein toller Radtag verbracht werden.

 

Die nächste Monatstour ist am Samtag, 9. Juni 2018.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rscaaretal.ch/?p=10899

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Switch to mobile version