«

»

Frühlingsbiketour in Estavayer

Unsere diesjährige Frühlingsbiketour führte uns nach Estavayer. Ziel war es die Strecke des Elsa-Bike-Marathon abzufahren und kennen zu lernen. Für viele war es Neuland und so machten sich 13 RSC’ler und zwei Gäste gemeinsam auf die Strecke. Die ersten sechs Kilometer fuhren wir alle zusammen, bevor wir anschliessend zwei Gruppen machten. So kamen wir recht gut voran. Die Strecke in Estavayer hat keine langen Steigungen. Es geht aber immer auf und ab und die zum Teil recht steilen Anstiege fordern gute Kondition und viel Kraft. Schöne Singeltrails und Feld- und Waldwege wechselten sich ab. Etwas nach der Halbzeit machten wir unsere Mittagspause. Ein Sandwich aus dem Rucksack war gefragt. Da die zweite Gruppe eine kurze Abkürzung nahm, waren beide Gruppen fast gleichzeitig beim Treffpunkt.

Der zweite Teil der Strecke war nochmal super zu fahren. Ein paar tolle Abfahrten aber auch ein paar giftige Steigungen standen noch auf dem Programm. Das angenehme Wetter, viel Sonne und tolle Landschaft mit blühenden Rapsfeldern machten die Tour zu einem tollen Erlebnis.

Nach 61 km und einer Fahrzeit von 4 Stunden und 20 Minuten erreichten wir wieder unseren Ausgangspunkt. Noch machten wir einen kleinen Abstecher an den Neuenburgersee, um dort bei einem Kaffee oder einem Bier die tolle Tour ausklingen zu lassen. Danke an Roland Oswald für die Vorbereitung und zusätzlichen Fahrern der Autos.

 

Hier gibt es die Bilder der Frühlingsbiketour

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rscaaretal.ch/?p=10864

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Switch to mobile version