«

»

RSC goes America……

 

Am 19. Februar dieses Jahres erhielt ich eine Nachricht mit dem Betreff „Orders“ auf die E-Mail Adresse des RSC. Ich habe mir gedacht, dass es sich einmal mehr um „SPAM“ handelt. Als ich sie jedoch öffnete, enthilt sie folgenden Text:  

 

Please excuse this letter in English.

I am an avid amateur bicyclist, and (as you can see) my name is Ramseyer.  Would it be possible for me to order three of your jerseys with the Ramseier name on them (for myself and my two children)?

Thank you so much for your patience,

Mark Ramseyer

Lexington, Massachusetts, USA

 

So habe ich mich bei Mark gemeldet und nach einigem hin und her war die Bestellung aus Amerika perfekt.
Obwohl der Name Ramseyer nicht ganz gleich geschriben wird wie unser Sponsor, war er vom Trikot begeistert und hat gleich für sich und seine beiden Kinder welche bestellt.

Ich war sehr erstaunt, wie jemand aus Amerika unser Velotrikot im Internet findet. Die Antwort ist jedoch ziemlich simpel:

I did a google search and found your jersey

 

Und in der Tat: gibt man bei der Google Bildersuche den Begriff „cycling jersey ramseier“ ein, so ist der erste Treffer unser Trikot :-).

Sollte jemand in nächster Zeit in Amerika sein, muss er/sie somit nicht erstaunt sein, wenn auf der Strasse RSC’ler zu sehen sind.

Jenny, Geoff und Mark Ramseyer

Thanks again for your order – hopefully see you soon on the bike!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rscaaretal.ch/?p=10828

2 Kommentare

  1. Franziska Baumann

    Das isch e ganz e härzegi Gschicht!

  2. Peter Latus

    Liebe RSCler

    Das ist eine coole story! Schön, dass die Familie Ramseyer in den USA (mit sicherlich Wurzeln in der Schweiz) nun Trikots vom RSC bekommen hat. Was das web und ein guter Vorstand so alles möglich macht!

    Ich selbst werde das neue RSC-outfit diesen Sommer in Mecklenburg tragen, Ende Mai schon an der Mecklenburger Seen Runde.

    Dank und viele Grüsse
    Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Switch to mobile version