Kategorienarchiv: Allgemein

RSC goes America……

 

Am 19. Februar dieses Jahres erhielt ich eine Nachricht mit dem Betreff „Orders“ auf die E-Mail Adresse des RSC. Ich habe mir gedacht, dass es sich einmal mehr um „SPAM“ handelt. Als ich sie jedoch öffnete, enthilt sie folgenden Text:  

 

Please excuse this letter in English.

I am an avid amateur bicyclist, and (as you can see) my name is Ramseyer.  Would it be possible for me to order three of your jerseys with the Ramseier name on them (for myself and my two children)?

Thank you so much for your patience,

Mark Ramseyer

Lexington, Massachusetts, USA

 

So habe ich mich bei Mark gemeldet und nach einigem hin und her war die Bestellung aus Amerika perfekt.
Obwohl der Name Ramseyer nicht ganz gleich geschriben wird wie unser Sponsor, war er vom Trikot begeistert und hat gleich für sich und seine beiden Kinder welche bestellt.

Ich war sehr erstaunt, wie jemand aus Amerika unser Velotrikot im Internet findet. Die Antwort ist jedoch ziemlich simpel:

I did a google search and found your jersey

 

Und in der Tat: gibt man bei der Google Bildersuche den Begriff „cycling jersey ramseier“ ein, so ist der erste Treffer unser Trikot :-).

Sollte jemand in nächster Zeit in Amerika sein, muss er/sie somit nicht erstaunt sein, wenn auf der Strasse RSC’ler zu sehen sind.

Jenny, Geoff und Mark Ramseyer

Thanks again for your order – hopefully see you soon on the bike!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rscaaretal.ch/?p=10828

RSC-Bekleidung ab Lager

Liebe RSC’ler

Die Kleiderausgabe in der Südstrasse ist vor zwei Wochen erfolgt. Den Bericht dazu findest du hier –> Kleiderausgabe

Da wir einige Bekleidungsstücke auf Reserve bestellt haben, sind nun noch diverse Teile in fast allen Grössen ab Lager erhältlich.

Solltest du keine Kleider vorbestellt haben oder möchtest du noch mehr Kleider beziehen findest du unter folgendem Link den aktuellen Lagerbestand sowie weitere Infos zu den Kleidern.

Lagerbestand RSC-Bekleidung

 

Hast du Fragen oder möchtest du Kleider bestellen? 

Patrick Studer
079 399 67 72
vizepraesident@rscaaretal.ch

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rscaaretal.ch/?p=10737

GP Mobiliar – HelferInnen und BäckerInnen gesucht!

Für die 10. Austragung unseres nationalen Rennens am Ostermontag, 02. April 2018, suchen wir Helferinnen und Helfer als Streckenposten oder in der Festwirtschaft. Zudem werden wiederum Kuchenbäckerinnen und Bäcker.

Wer bäckt uns einen feinen Kuchen oder Cake für die Festwirtschaft? Es wäre toll, wenn wir auch in diesem Jahr wieder auf eure Mithilfe zählen dürften.

Meldet euch bitte bis zum 15. März 2018 bei Marlene Balmer: marlene.balmer@bluewin.ch

Wer kann ab 11:00 Uhr noch als Streckenposten oder in der Festwirtschaft helfen? Meldet euch bitte bis zum 15.März 2018 bei Beat Feller: beat.feller@gmail.com

Besten Dank schon jetzt für eure Mitarbeit! Informationen folgen nach dem 15. März 2018.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rscaaretal.ch/?p=10719

Neue RSC-Bekleidung – Erfolgreiche Kleiderausgabe in der Südstrasse

Die neue RSC-Bekleidung ist rechtzeitig zum Saisonstart eingetroffen und konnte wie geplant an die RSC-Mitglieder verteilt werden. Bei unserem Sponsor Südstrasse GmbH konnten wir uns bestens einrichten und die Verteilung vornehmen. Die RSC’ler erschienen zahlreich im Geschäft und konnten mit den neuen Kleidern ausgerüstet werden. Vor oder nach der Anprobe der Kleider konnten die tollen Bikes und Rennäder sowie das vielfältige Zubehör in der Südstrasse betrachtet und ausprobiert werden.

Ein grosses Dankeschön dem Südstrasse-Team für die tolle Mitarbeit und die offerierte Verpflegung. Bei Snacks, Mineral und Kaffee wurden zahlreiche Fachgespräche geführt und über die neue Saison gesprochen. Nun sind die Rennfahrer also ausgerüstet und wir freuen uns bereits auf die ersten Renneinsätze.

Wer an der Kleiderausgabe von 24. Februar nicht dabei sein konnte und RSC-Kleider vorbestellt hat wird von Patrick Studer per Mail entsprechend informiert. Es wird einen zweiten Ausgabetermin mal am Abend geben.

Weitere Infos zur RSC-Bekleidung

 

Hier noch einige Impressionen:

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rscaaretal.ch/?p=10688

Die letzten Kilometer….

Im Januar 2018 wird unser bisheriger RSC-Bus seine letzten Kilometer absolvieren. Ende Januar wird unser neues Fahrzeug in Betrieb gehen. Somit hat also für unseren Nissan NV200 seine letzte Stunde geschlagen…. Nein… er ist noch nicht altersschwach, doch wird er doch ein neues, moderneres und auch grösseres Fahrzeug ersetzt.

Im Jahr 2017 war der RSC-Bus aber wieder zahleich im Einsatz. Im Einsatz bei vielen Renneinsätzen, der Mehrtagestour oder auch bei anderen RSC-Anlässen. So kamen im letzten Jahr 17’145 km auf den Zähler. Dies ohne Unfall und ohne Panne.

Freuen uns wir uns also bereits auf den neuen RSC-Bus. Lasst euch überraschen…..

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rscaaretal.ch/?p=10509

RSC-Trainingslager 2018 – Vorübergehend ausgebucht!

Innert 14 Tagen sind fürs RSC-Trainingslager 2018 in der Toskana 45 Anmeldungen eingetroffen. Dies ist ein absoluter Rekord in so kurzer Zeit. Das Teilnehmerlimit war bei der Ausschreibung auf 45 Personen festgesetzt.

 

Aktuell kann man sich fürs RSC-Trainingslager 2018 nicht mehr anmelden. Das Trainingslager ist temporär ausgebucht!

 

Voraussichtlich wird in im Verlauf der nächsten Woche  noch ein paar zusätzliche Plätze geben. Zuerst müssen aber diverse Abklärungen mit unserem Hotel usw. durchgeführt werden. Wer sich jetzt anmeldet kommt einfach auf die Warteliste. Wir danken für euer Verständnis.

Auch wenn es noch weitere Plätze fürs RSC-Trainingslager geben wird stehen keine Einzelzimmer mehr zur Verfügung. Wir haben bereits aktuell zu viele Anmeldungen für Einzelzimmer. Dies wird ebenfalls in den nächsten Tagen angeschaut.

 

Weitere Infos zum Trainingslager 2018 und Teilnehmerliste

 

Wir danken für euer Verständnis.

Für Fragen bitte E-Mail oder WhatsApp. Besten Dank.

Michael Bohnenblust
Sportchef
076 345 63 68
mike.bohnenblust@gmail.com

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rscaaretal.ch/?p=10439

Wir trauern um Reto Burkhardt

Der RSC Aaretal Münsingen trauert um sein ehemaliges Aktiv- und Vorstandsmitglied Reto Burkhardt. Im Alter von 54 Jahren ist er am 18. Oktober in der Stadt Bern mit seinem Velo bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen. In unserer Erinnerung bleibt Reto als überaus liebenswerter, ruhiger und besonnener Kollege. Reto Burkhardt war in den Anfangsjahren des RSC aktiv. Er war ein sehr kräftiger Fahrer, der vor allem in den Einzelzeitfahren auf kantonaler sowie nationaler Ebene etliche Spitzenplätze für unseren Verein herausfuhr. Während kurzer Zeit war Reto auch im Vorstand als umsichtiger Vizepräsident tätig, der immer wieder den Konsens gesucht und auch gefunden hat. Aus privaten und beruflichen Gründen musste er schliesslich kürzer treten und war bei Anlässen des RSC nur noch selten zu sehen. Zuletzt war Reto Burkhardt beruflich im Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär des Kantons Bern stark engagiert. Das Interesse an unserem Verein hat der studierte Agronom jedoch nie verloren. Seinen Angehörigen entbieten wir auf diesem Weg unser herzliches Beileid. Wir werden Reto ein ehrendes Andenken bewahren.

Emil Bohnenblust, Gründungs- und Ehrenmitglied

Reto Burkhardt an der Spitze des Feldes der Hobby C.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rscaaretal.ch/?p=10312

Noch ein Monat bis zu unserem Rennen

GP2017

In einem Monat ist es bereits soweit. Der Grand Prix Mobiliar mit Start und Ziel in Kiesen steht auf dem Programm. Zum dritten Mal findet unseer Rennen als Ostermontag-Radrennen statt. Es freut uns sehr, dass wir diese Tradition im Kanton Bern aufrecht erhalten können. Somit findet nun zum 43. Mal das Ostermontag-Radrennen im Kanton Bern statt.

 

Vorarbeiten laufen auf Hochtouren

Die Vorarbeiten für den Ostermontag laufen auf Hochtouren. In diesem Jahr haben wir eine spezielle Herausforderung, kommen wir doch am Ostersamstag aus unserem Trainingslager von Riccione zurück. Am Nachmittag findet dann der Aufbau für das Rennen vom Montag statt. Diese Gegebenheit muss bei der Vorbereitung berücksichtigt werden. So wird ein Grossteil des Materials bereits eine Woche vor dem Rennen bereitgestellt.

An der letzten OK-Sitzung vor dem Rennen werden nächste Woche noch die letzten Details besprochen und geklärt. Der grösste Teil der Arbeiten konnte bisher aber ohne grössere Probleme und zeitgemäss ausgeführt werden.

 

Online-Anmeldung offen

Seit Anfangs Februar ist die Online-Anmeldung zu unserem Rennen offen. Die Anmeldungen tröpfeln so langsam aber sicher herein. Auch die RSC’ler, welche am Rennen starten wollen sollen sich bitte via Anmeldeformular auf der Website eintragen.

 

Spannende Rennen werden erwartet

Die Vorfreude ist bereits gross. Auch in diesem Jahr werden wiederum spannende Rennen auf unserem flachen und sehr schnellen Rundkurs erwartet. Im vergleich zu den Vorjahren gibt es eine Änderung. Neu werden auch die Kategorie U17 ihr Rennen auf der kurzen Rennstrecke austragen. Somit findet nur das Hauptrennen der Elite/Amateure auf der langen Strecke statt.

 

Alle wichtigen Informaitonen zum Rennen sowie das offizielle Programmheft findet man auf unserer Website:

www.gp-rscaaretal.ch

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.rscaaretal.ch/?p=9542

Ältere Beiträge «

Switch to mobile version